Registrieren

Mit einem Klick auf den Button erklärst du dich mit der Speicherung deiner Daten einverstanden (Datenschutz).
Der Newsletter (mehr Infos) ist jederzeit kündbar.

Ein Passwort wird per E-Mail an Sie geschickt

Liebe Zahnfee, heute habe ich meinen aller ersten Wackelzahn verloren… Für gewöhnlich beginnen die Milchzähne ab dem fünften Lebensjahr zu wackeln und die erste Zahnlücke ist für ein Kind meist gleichbedeutend für den Beginn eines neuen Lebensabschnittes. Dabei gibt es unterschiedliche Bräuche, um den ersten verloren Zahn zu feiern. Dieser wird meist unter das Kopfkissen des Kindes gepackt und die Zahnfee hinterlässt im Austausch für den Zahn eine kleine Überraschung. Und wie wird bei Fingerfuchs der erste verlorene Zahn gefeiert? Natürlich indem wir eine Zahnfee aus Klopapierrollen basteln.

Noch mehr Ideen aus Klopapierrollen basteln

Da hier bei Fingerfuchs großen Wert darauf gelegt wird, dass so wenige Materialien wie nötig benötigt werden, und sich deshalb so Dinge wie Toilettenpapierrollen super anbieten, wird es bald noch Ideen Ideen dazu geben. Ich hoffe ihr bleibt dran.

Zahnfee aus Klopapierrollen basteln Hochformat

WAS DU DAFÜR BRAUCHST
  • Eine leere Klopapierrolle
  • Weißes Kopierpapier
  • Bastelkarton in blau, gelb, weiß und beige
  • Schere und Kleber
  • Einen schwarzen Fineliner
  • Bunte Farben zum Bemalen der Rolle, z.B. Acrylfarben
  • Optional einen Faden zum Aufhängen und Klebeband
  • Optional Kulleraugen
  • Die Fingerfuchs Bastelvorlage
UND SO EINFACH GEHT’S
  1. Als Basis für unsere Zahnfee dient eine handelsübliche Klopapierrolle, die wir im ersten Schritt bemalen. Dafür nehmt ihr die Acrylfarben und malt den oberen Teil der Rolle ungefähr zu einem Drittel in beige an. Für das Kleid der Zahnfee färbt ihr den Rest der Rolle in hellblau ein.
  2. Nachdem die Farbe einen Moment getrocknet ist, könnt ihr der Fee noch eine hübsche Frisur verpassen.
  3. In der Zeit, in der die Klopapierrolle trocknet, könnt ihr nun die Bastelvorlage ausdrucken. Den Link zu der Vorlage findet ihr ganz am Ende des Beitrags.
  4. Auf der Bastelvorlage findet ihr die Vorlage für die Feehnflügel, die Beine, die Krone und einen „Aufdruck“ für ihr Kleid. Nachdem die Vorlage ausgeschnitten wurde, könnt ihr sie auf bunten Bastelkarton übertragen und erneut ausschneiden. Für die Beine wurde ein helles Beige, für die Krone ein Zitronengelb und für die Flügel weißer Bastelkarton verwendet.
  5. Nachdem alle Teile erneut ausgeschnitten wurden können sie jetzt an die Klopapierrolle angeklebt werden. Den Rücken der Zahnfee zieren die zarten Feenflügel. Die Beine werden am Rolleninneren angeklebt und der Zahn wird auf den Bauch der Zahnfee geklebt.
  6. Zu guter Letzt brauch die Fee noch ein nettes Gesicht. Dafür schneidet ihr entweder das Gesicht auf der Vorlage aus, oder werdet selbst kreativ und malt es frei Hand. Meine Fee hat noch ein paar Kulleraugen bekommen.
  7. Falls ihr sie aufhängen wollt, könnt ihr sie mit einer Schnur und etwas Klebeband aufhängen. Und fertig, so schnell und einfach könnt ihr eine Zahnfee aus Klopapierrollen basteln.

Zahnfee aus Klopapierrollen basteln Querformat

Folgst du Fingerfuchs schon auf Pinterest? – Zahnfee aus Klopapierrollen basteln

Zahnfee aus Klopapierrollen basteln Pinterest

DOWNLOAD VORLAGEN


ZUM DOWNLOAD

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.

Die folgenden im Rahmen der DSGVO notwendigen Bedingungen müssen gelesen und akzeptiert werden:
Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.