Nachdem die zwei letzten Bastelideen etwas aufwändiger waren, habe ich jetzt wieder eine super einfache Idee für euch, die aber nicht weniger cool ist! Eigentlich ist das Basteln schon in nur zwei Schritten erledigt: Ausdrucken und Fingerabdruck drauf, FERTIG!

WAS DU DAFÜR BRAUCHST
  • A4 weißes Kopierpapier (Ich empfehle dir hierbei 80g/m² Papier zu benutzen!)
  • Farben z.B. Acrylfarben oder Wassermalfarben und einen Pinsel
  • Schere und evtl. einen Klebestift
  • Wackelaugen (optional)
  • Bunter Bastelkarton (optional)
  • Die Fingerfuchs Bastelvorlage

UND SO EINFACH GEHT’S

Einfacher könnte es nicht sein!

  1. Drucke die Bastelvorlage einmal auf dein Kopierpapier aus. Den Link dazu findest du wie immer ganz unten.
  2. Auf die Karte machst du jetzt genau vier deiner Fingerabdrücke dahin, wo die runden gestrichelten Kreise aufgemalt sind. Für dem Rumpf der Rentiere habe ich meinen Daumen benutzt, für den Kopf den Zeigefinger.
  3. Wenn die Farbe etwas getrocknet ist, könnt ihr mit einem Pinsel ein paar Details wie die rote Nase und die Schwänzchen hinzufügen. Falls ihr Wackelaugen habt, könnt ihr diese als Augen aufkleben. Falls nicht, malt sie ebenfalls einfach auf.
  4. Jetzt kannst du entweder die Karte einfach entlang der schwarzen durchgezogenen Linie ausschneiden, in der Mitte knicken und schon ist sie fertig. Wenn du sie allerdings etwas stabiler und vor allem bunter haben möchtest, dann kannst du sie auf Karton kleben!

Ich hoffe du findest in der noch nicht so stressigen Vorweihnachtszeit etwas Zeit um die Karte nachzumachen.


DOWNLOAD VORLAGEN

 

 

Karte Rentierliebe

 

DOWNLOAD

 

2 Responses

  1. Karo

    Hey ich finde die Karte echt super, leider druckt er sie bei mir ziemlich klein aus.Beim Download zeigt er sich noch recht groß an, druckt sie dann aber zimlich klein. Mache ich was falsch?

    Antworten
    • Fingerfuchs

      Hallo Karo, vielen Dank!
      Alle Vorlagen, die du hier herunterladen kannst, sind im DIN-A4 Format, also eigentlich dürfte es nicht an der Vorlage selbst liegen.
      Schau doch mal in deine Druckeinstellungen. Zum einen musst du darauf achten, dass du als Papierformat A4 auswählst. Außerdem könnte das Problem sein, dass du eingestellt hast, dass mehrere Seiten auf ein Blatt gedruckt werden. Das würde auch erklären, warum die Vorlage so klein aus deinem Drucker kommt.
      Melde dich gerne, falls es immer noch nicht klappen will!

      Antworten

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.